Ankündigungen von scope & focus

Trennlinie

Einstiegsschulung zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Hannover, 8.2.2016

Am 5.2.2016 nahmen Frau Hauser und Herr Rehfeld an dem Seminar "Einstiegsschulung zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)" in Hamburg teil.

Angeboten wurde das Seminar von Herrn Stephan Hansen-Oest, besser bekannt als Datenschutz-Guru.

In der Einstiegsschulung zur DS-GVO wurde eine Einführung über Neuerungen gegeben: DS-GVO im Vergleich zum geltenden Datenschutzrecht (BDSG, TMG usw.) - was bleibt und was ändert sich?

Aus dem Inhalt:

  • Aufbau der DS-GVO: Was ist anders als im BDSG?
  • Anwendungsbereich der DS-GVO: Territorial und bereichsspezifisch. Welche gesetzlichen Regelung in Deutschland bleiben erhalten.
  • Grundprinzipien der DS-GVO: Begriffe und wesentliche Prinzipien der DS-GVO
  • Wann ist künftig eine Datenverarbeitung erlaubt? Rechtsgrundlagen und Erlaubnisnormen, Einwilligung
  • Neue organisatorische Anforderungen zur Umsetzung von Datenschutz im Unternehmen
  • Neue Bußgelder
  • (Notwendige) Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehören
  • Neue Transparenz- und Informationspflichten gegenüber Kunden und Vertragspartnern
  • Neue Regeln für die Auftragsdatenverarbeitung?
  • Konkrete Vorschläge zur Planung der Umsetzung der neuen Anforderungen in Ihrem Unternehmen